Wie verwaltet danzar Orte?

Orte werden in danzar in Hierarchien organisiert. Auf diese Weise brauchen Sie bspw. Adressdaten nur einmal einzugeben.

Die hierarchische Verwaltung von Orten am Beispiel

Diese fiktive Ortsliste startet mit der Angabe einer Stadt ‘Lohr’. In Lohr gibt es die Kulturschmiede, in der wir 5 Räume für unsere Tanzkurse nutzen:

Die hierarchische Verwaltung von Orten am Beispiel

Für die Stadt oder Gemeinde werden nur ein Kürzel und ein Name hinterlegt:

Für die Stadt oder Gemeinde werden nur ein Kürzel und ein Name hinterlegt:

Die Kulturschmiede liegt in Lohr, also wählen wir Lohr als ‘übergeordneten Ort’:

Die Kulturschmiede liegt in Lohr, also wählen wir Lohr als 'übergeordneten Ort':

Die Kulturschmiede hat eine eindeutige Adresse:

Die Kulturschmiede hat eine eindeutige Adresse:

Damit Suchmaschinen wissen, wo Ihre Kurse stattfinden, können Sie in danzar die Geo-Koordinaten hinterlegen:

Damit Suchmaschinen wissen, wo Ihre Kurse stattfinden, können Sie in danzar die Geo-Koordinaten hinterlegen:

Wenn Ihnen die Koordinaten nicht bekannt sind, finden Sie sie am einfachsten über Google Maps:

  1. Zentrieren Sie die Karte auf dem gesuchen Ort
  2. Zoomen Sie so weit wie möglich heran und zentrieren Sie bei Bedarf erneut
  3. Klicken Sie am unteren Fensterrand auf das Zahnradsymbol
  4. Es öffnet sich ein Dialogfenster mit einer Adresse. In dieser Adresse finden Sie den Breitengrad (im Beispiel 50,725970) und den Längengrad (10,200618). Beim Übernehmen in danzar ersetzen Sie bitte jeweils den von Google als Dezimaltrennzeichen verwendeten Punkt durch ein Komma.

Für alle Räume wird als übergeordneter Ort die Kunstschmiede ausgewählt:

Für alle Räume wird als übergeordneter Ort die Kunstschmiede ausgewählt:

Damit sind automatisch für alle Orte die vollständige Anschrift und die Geo-Koordinaten hinterlegt. Fertig!